Stabstelle Finanzen (m/w/d) (Kath. Frauenbewegung Österreichs)

Vollanzeige des Stellenangebots

Informationen zum Stellenangebot

Unternehmen:
Kath. Frauenbewegung Österreichs
Dienstverhältnis:
ArbeiterInnen/Angestellte (Dauerdienstverhältnis)
Berufsgruppe:
FinanzmanagerIn
Arbeitsort:
1010 Wien
Arbeitszeit:
Teilzeit
Ausbildung:
Lehre

Stellenbeschreibung

Allgemeine Informationen:

Die Katholische Frauenbewegung ist eine Gemeinschaft von Frauen, die sich aktiv in Kirche, Gesellschaft und Politik für die Anliegen von Frauen einsetzt. Mit rund 90.000 Mitgliedern ist sie die größte Frauenorganisation Österreichs. Mit ihrer “Aktion Familienfasttag” ist die kfbö in Österreich die größte Organisation auf Ebene der Entwicklungs-zusammenarbeit mit Frauen und setzt sich damit für nachhaltige Lebens- und Arbeitsbedingungen ein. Ihr feministisches Selbstverständnis findet Ausdruck in ihrem Engagement für Geschlechtergerechtigkeit auf allen Ebenen von Kirche und Gesellschaft ebenso wie in ihrer Spiritualität.

Zur Verstärkung unseres Teams der Aktion Familienfasttag besetzen wir die Stelle:

Beruf:

1 Stabstelle Finanzen (m/w/d)

Inserat:



Ihr Profil:

– Abgeschlossene Ausbildung im Finanzmanagement mit Buchhaltung
– einschlägige Berufserfahrung, bevorzugt im NPO Bereich
– Erfahrung in Antragstellung und Abrechnung
– starkes und freundliches Auftreten sowie hohe Zahlen-Affinität.
– Umfassende schriftliche und mündliche Deutschkenntnisse, sowie fundierte MS-Office-Kenntnisse
– analytische Fähigkeiten, eigenständiger und genauer Arbeitsstil
– Teamfähigkeit, Interaktion mit verschiedenen Persönlichkeiten bereitet Ihnen Freude.


Ihre Aufgaben:

– Finanzmanagement
– Budgeterstellung, Budget Monitoring/Controlling
– Buchhaltungsvorbereitung
– Vorbereitung Jahresabschluss
– Kommunikation und Kooperation mit Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung
– Schnittstelle zwischen Datenmanagement und Finanzen und Projektabteilung
– Unterstützung bei Antragstellung und Abrechnung mit Fördergeber_innen


Wir bieten Ihnen:

– Beschäftigungsausmaß von 30 Wochenstunden. (Arbeitszeit nach Absprache)
– Gute Gestaltungsmöglichkeiten mit Eigenverantwortung in einem herausfordernden und interessanten Arbeitsfeld
– Mitarbeit in einer der größten von Ehrenamtlichen getragenen Organisationen in Österreich
– ein kollegiales Umfeld in einem engagierten Team
– Entlohnung nach dem Gehaltsschema der DBO der ED Wien (mindestens € 1.737,05 brutto monatlich)
– Zusätzliche freie Tage
– Dienstort: Generalsekretariat der kfbö, 1010 Wien

Wenn Sie sich für die Aufgabe interessieren und aktiv an der Aktion Familienfasttag der Katholischen Frauenbewegung Österreichs mitwirken möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.



Bewerbung an:

Bewerbungen schriftlich per Mail erbeten bis zum 22.10.2021 (mit Lebenslauf, Motivationsschreiben)

z.H. Frau Langmaier, MSc – EMAIL: maria.langmaier@kfb.at


*** Wir freuen uns über Ihre Bewerbung! ***




Angaben des Unternehmens gemäß Gleichbehandlungsgesetz:

Das Mindestentgelt für die Stelle als Stabstelle Finanzen (m/w/d) beträgt 1.737,05 EUR brutto pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung. Bereitschaft zur Überzahlung.

Auftragsnummer:

13906143

    Digitale Wunder®
    Jobportale WienJobs24
    Project by Günther KlammerJosef-Egger-Str. 8
    6330 Kufstein
    office@digitalewunder.at

    Digitale Wunder Landing Page

    SUPPORT

    Supportanfrage
    Tel. +43 6509999919

    Wir arbeiten CO2 neutral

    WienJobs24 setzt auf regionale Wasserkraft. Wir beziehen unseren Strom aus 100% österreichischer Wasserkraft.