Prozessmanager_in mit Digitalisierungsschwerpunkt (SK Rapid GmbH)

Job abgelaufen

Vollanzeige des Stellenangebots

Informationen zum Stellenangebot

Unternehmen:
SK Rapid GmbH
Dienstverhältnis:
ArbeiterInnen/Angestellte (Dauerdienstverhältnis)
Berufsgruppe:
BetriebswirtIn
Arbeitsort:
1140 Wien
Arbeitszeit:
Ganztags
Ausbildung:
Berufsbildende höhere Schule

Stellenbeschreibung

Allgemeine Informationen:

Die SK Rapid GmbH ist für die professionelle Abwicklung des Profispielbetriebes, sowie der operativen Geschäftstätigkeit
beim SK Rapid verantwortlich.

Werde Teil unseres dynamischen Teams und unterstütze die Bereichsleitung als

Beruf:

1 Prozessmanager_in mit Digitalisierungsschwerpunkt

Inserat:

Verantwortlichkeit

Integriertes Anforderungs- und Prozessmanagement zur Entwicklung einer einfachen und durchgangigen Strukturierung entlang des Geschäftsprozesses des SK Rapid.

Deine Aufgaben
– Inhouse Consulting bei Prozessmanagement & Anweisungserstellung, Fragestellung sowie Identifikation von Verbesserungsbereichen
– Erkennung, Dokumentation und Ausfuhrung von Standardisierungspotenzialen inkl. Optimierung, Umsetzung, Standardisierung
der zugehorigen Infrastruktur und Prozesse
– Proaktives Controlling der hausinternen Prozesse inkl. Vorschlage fur (technische/organisatorische) Umsetzungen zur Verbesserung, bzw. Erlos-& Effizienzsteigerung
– Konzeptionierung und fortlaufende Betreuung der organisatorischen und systemischen Change-Prozesse
– Vor- & Nachbereitung, Support aller systemischen Implementierungen & Prozesse; Projekt- & Prozessdokumentation; datengestutztes Prozessreporting
– Fortlaufende Marktsondierungen digitaler Produkte, Kommunikation mit Dienstleistern, Austausch mit anderen Vereinen und Unternehmen

Dein Profil
– Abgeschlossenes Universitats-/FH-Studium (Wirtschaft/IT) oder abgeschlossene fachspezifische Lehre/ HTL
– Berufserfahrung im Bereich Prozessoptimierung, Prozessmanagement
– Erfahrung in der Anforderungsaufnahme bzw. Anforderungsmanagement
– Strukturierte Vorgehensweise, Belastbarkeit, Hands-On Mentalitat
– Verständnis und Interesse für die integrative und vernetzte Sicht auf Prozesse und Prozessabhangigkeiten

Wir bieten
– Abwechslungsreiches Aufgabengebiet beim größten und beliebtesten Fusballverein Osterreichs
– Tätigkeit in einem dynamischen und motivierten Team
– Selbststandiges Arbeiten und Einbringen eigener Ideen
– Direkte öffentliche Verkehrsanbindung (U4, S-Bahn, Zuganbindung) & Garage
– Kaffee, Kakao, Essensgutscheine und weitere Grün-Weiße Zusatzleistungen
– Jahresbruttopaket: ab EUR 42.000 marktkonforme Uberzahlung abhangig von Qualifikation und Erfahrung

Wenn Du Interesse an dieser Position hast und Deine Fahigkeiten dem Profil entsprechen, ubermittele bitte Deine aussagekraftigen
Bewerbungsunterlagen sowie Deine Gehaltsvorstellungen inkl. nächstmöglichem Eintrittsdatum an

>>> jobs@skrapid.com <<<

mit dem Betreff : Prozessmanager_in mit Digitalisierungsschwerpunkt (m/w/d)

Werde Teil der Rapid-Familie und lege mit uns den Grundstein fur weitere Erfolge.

Angaben des Unternehmens gemäß Gleichbehandlungsgesetz:

Das Mindestentgelt für die Stelle als Prozessmanager_in mit Digitalisierungsschwerpunkt beträgt 42.000,00 EUR brutto pro Jahr auf Basis Vollzeitbeschäftigung. Bereitschaft zur Überzahlung.

Auftragsnummer:

15185986

.job-company,
.company-desc
{
display: none !important;
}

  • Dieser Job ist abgelaufen!
Ähnliche Jobs per E-Mail erhalten

Kommentar hinterlassen

Job teilen

Kontaktiere uns

https://wienjobs24.at/wp-content/themes/noo-jobmonster/framework/functions/noo-captcha.php?code=f6877
Digitale Wunder®
Jobportale WienJobs24
Project by Günther Klammer
Josef-Egger-Str. 8
6330 Kufstein
office@digitalewunder.at
https://digitalewunder.at

SUPPORT

Supportanfrage
Tel. +436509999919

Wir arbeiten CO2 neutral

WienJobs24 setzt auf regionale Wasserkraft. Wir beziehen unseren Strom aus 100% österreichischer Wasserkraft.